Seitenanfang

Help New Orleans

     

 

Unterstützungsprojekte - Wertschöpfung - Barspenden

 

 

  2005

 

Einbindung jobloser Musiker in europäische Projekte

13.000 US$

 

"Rotary goes Jazz" (Rotary Euregio) anläßlich des 100jährigen Jubiläums des Rotary-Clubs

12.000 US$

 

  2006

 

 

Beitrag zum Wiederaufbau der Jazzzeitung "Offbeat"

500 US$

 

Tipitinas Foundation 

2.000 US$

 

Überweisung an SOS New Orleans über das Festival Ascona/Schweiz
(von dort werden Einzelprojekte mit zusätzlichen Mitteln aus Ascona unterstützt)

80.000 US$

 

Gemeinschaftsprojekt Rotary Club Westmünsterland und RC Carrolton (New Orleans)

20.000 US$

 

150 neue Uniformen für Schüler der "Warren Easten High School Band"
(über verschiedene internationale Stiftungen)

60.000 US$

Unterrichtsmaterialien für die Jefferson Parish School

2.000 US$

 

  2007

 

 

Erlöse aus Gospel- und Privatspenden über Elmar Hoff für Musiker in New Orleans

5.000 US$

 

  2008

 

 

 Februar 2008
Private Spendenübergabe an die Musicians Clinics  über den Rotary Club RC Carrolton/New Orleans
(Erlös aus dem Geburtstagsempfang E. Hoff)    

6.000 US$

 

 April 2008
Erlös aus dem Gospelprojekt Horses and Dreams mit dem german piano prince Thomas Gerdiken

5.600  US$

 

Erlös aus dem Verkauf von signierten Postkarten des New Orleans Künstlers Matt Rinard durch die Galerie Georg van Almsick Gronau

1.500 US$

 

 Juli 2008
Erlös aus dem Jazzfrühschoppen auf dem Dach der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn - eine Gemeinschaftsaktion
der Galerie van Almsick, Thomas Gerdiken und Gronauprojekte

2.800 US$

 

November 2008
Gospelprojekt mit Lillian Boutté und Thomas Gerdiken In Paderborn

1.000 US$

 

  2009

 

 

Gemeinsame Aktivitäten mit Thomas Gerdiken, Georg van Almsick und Matt Rinard: Gronau, Vreden, Meppen, Berlin

6.000 US$

 

  2010

 

 

An die Musiciansclinic und Kirchenprojekt
Gemeinsame Aktivitäten mit Georg van Almsick und Thomas Gerdiken 6.000, 5.800 und 2.600 US$

13.680 US$

 

  2011

 

 

Barspende im Rahmen des Deutschen Tags in New Orleans am 23. Mai 2011 Übergabe in der Villa Bultman für die Musicians Clinic

9.500 US$

 

 2012

 

 

Barspende am 2. Mai 2012 an die New Orleans Musicians Foundation      

3.000 US$

 

  2014

 

 

Unterstützung der Kulturgesellschaft Stuttgart/Jazzclub 

4.000 US$

 

  2016

 

 

Barspende zur Förderung einer CD-Produktion i.V. mit Amacell  

2.000 US$

 

  2017

 

 

Vermittlung neue Studio-isolierung durch Amacell

30.000 US$

 

 Spenden durch Orga für Rotary "Mardi Gras" an die Musician Clinic

6.000 US$

 

 CD-Aktion für Lilian Boutté gemeinsam mit Jazz-Ascona und Galerie van Almsick

700 US$

 

 

 

 

bislang insgesamt bewegte Barmittel  2005 - 2017

286.280 US$

 

 

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen 2005 - 2007

205.000 US$

 

(Fast alle Beteiligten haben auf Kostenersatz verzichtet; darin enthalten sind z.B.: 
 "Rotary goes Jazz": Wert 70.000 US$ - Benefizprojekte: Wert 60.000 US$ - "Friendly-Travellers"-Tour: Wert 30.000 US$ - "Joyful": Wert 25.000 US$ -
Rotary-Hilfsprojekte zur Wahrung des kulturellen Erbes: Wert 60.000 US$ - sowie Gospel-Tournee [Beschäftigung von Kirchenmusikern] - Schulverkauf von Armbändern -
Versteigerung eines Fats-Domino-Portraits - "Jazz in der Galerie" [insbesondere Galerie van Almsick] u.v.m.)

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2008

100.000 US$

 

Gospel April: 40.000 US$  - Jazz in der Galerie van Almsick: 10.000 US$ - Jazzfrühschoppen Bonn und drei Wochen Ausstellung: 20.000  US$ -
Jazz-Gospelprojekt NRW November: 30.00 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2009

58.000 US$

 

Gospel April: 40.000 US$ -Tribute to Fats Domino: 2.000 US$  -  "Four years after - reconstruction(s) of New Orleans" Studienprojekt der Uni Osnabrück
in New Orleans (August 2009) mit 16 Studenten und 2 Studienleitern: 8.000 US$ - Jazz in den Ministergärten Berlin: 8.000 US$   
    

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2010

85.000 US$

 

'A Tribute to New Orleans mit 10 Projekten (s. Poster unter 'News') aus Anlass der Pensionierung von Elmar Hoff im April 2010: 70.000 US$
'New Orleans meets Brazil' und Zydeco auf dem Kotten in Vreden: 15.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2011

198.000 US$

 

- Jazzreise für 50 Rotarier –deutschlandweit- zur Worldconvention in New Orleans im Mai 2011: 150.000 US$
- Deutscher Tag in New Orleans für 250 Personen (für Deutsche, Österreicher, Ungarn, Schweizer und Freunde aus Louisiana mit 4 Bands): 20.000 US$
- Vorbereitungstreffen Carnival of Jazz 8. März 2011: 10.000 US$
- Nachbereitungstreffen Jazzfrühschoppen 11. Deze3mber 2011: 10.000 US$
- Unterstützung der Jazzreise des Gronauer Gospelchors Soulful Swinging Singers im April 2011: 3.000 US$
- Spende der Künstlerin Lilli Schulz für eine Skulptur im Kreisverkehr in Gronau an der Zollstraße: 5.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2012

50.000 US$

 

- Zydeco-Projekt am 18.03.2012: 10.000 US$
- Gospeltour Dezember mit Erlösen durch die Projektpartner für soziale Zwecke in der Region:  40.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2013

50.000 US$

 

- Eddie Domino Projekt Ochtrup/Gronau 28.06.-01.07.2013: 10.000 US$
- Gospelworkshops Gronau und Haltern und Workshopkonzerte 12.12.-18.12. 2013 mit Erlösen durch die Projektpartner für soziale Zwecke in der Region:  40.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2014

50.000 US$

 

- Glen David Andrews 12 Oktober 2014: 10.000 US$
- Gospeltime in New Orleans -Workshop und Konzerte im Münsterland-: 40.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2015

12.000 US$

 

-  Kultur-Musik-Tour zur Erinnerung an den Hurrikane Katrina vor 10 Jahren, 29. August 2015: 6.000 US$
-  Benefizkonzert mit Glen David Andrews aus New Orleans, 22. November 2015:  6.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2016

11.000 US$

 

-  25 Years: The Gospeltrain keeps rolling on from New Orleans to Gronau  
-  20 Years: Anniversary Soulful Swinging Singers Gronau
-  10 Years: Remembering Hurricane Katrina                                                             10.000 US$
-  20.11.2016: Vorbereitung 'Mardi-Gras-Reise' in der Galerie van Almsick            1.000 US$

 

 

+ Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2017

10.000 US$

 

Mardi-Gras-Reise Rotary: 5.000 US$
- Ascona Jazz Hilfe für Lilian Boutté: 2.000 US$
- Hilfe-Trip nach New Orleans mit M. ten Winkel: 3.000 US$

 

 

 

 

 

Wert der organisierten Veranstaltungen durch bürgerschaftliches Engagement 2005 - 2017

 

1.170.000 US$

 

 

 

Barspenden 2005 - 2017

 

286.280 US$

= Wertschöpfung von "Help New Orleans" aus Gronauer Aktivitäten

 

1.456.280  US$

Hinzu kommen: vom Gronauer Gospelchor "Soulful Swinging Singers"
So wie Aktivitäten seit der Spirit-of-Lousiana-Tour 1992

 

6.750 US$

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück